Kleine Urheberrechtsreform mit Panoramafreiheit für EU | heise online

Die EU-Abgeordneten haben den Bericht der Piratin Julia Reda zur “Harmonisierung” des Copyrights mit vielen Änderungen befürwortet. Gebäude und Denkmäler im öffentlichen Raum frei zu fotografieren, soll national möglich bleiben.

Quelle: Kleine Urheberrechtsreform mit Panoramafreiheit für EU | heise online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu